ERHÖRTE WÜNSCHE

Flyer NEU III

Stell Dir vor, Du schnappst Dir das Buch mit Deinem Lieblingstext – das eine Gedicht von Paul Celan oder Ernst Jandl oder…, den einen Wahnsinnsdialog aus „Maria Stuart“, die eine Stelle aus Nietzsches „Ecce Homo“, die Kurzerzählung von Tschechov oder Kafka, die eine Stelle aus „American Psycho“ oder „Elmentarteilchen“, die absurde Gebrauchsanleitung, das Poesiealbum Deiner Großmutter, Dein schönster Liebesbrief – oder was auch immer – , eilst damit abends ins Theater, oder wo es eben geschieht, findest dort andere Leute, die ebenfalls ihren Lieblingstext mitgebracht haben – und Martin Umbach, der auf der Bühne sitzt und Dein Buch in Empfang nimmt. Jetzt fängt er an zu lesen. Unvorbereitet. Erst kommt Rilke. Dann Heinz Erhard. Dann die Übersetzung eines Eminem-Songs. Dann eine Stelle aus der Bibel. Dann… Und dann kommt Dein Text. Wie Du ihn noch nie gehört hast. Wie Du ihn schon immer hören wolltest.
Und alles zusammen ergibt auf magische Weise einen Zusammenhang, der nur heute abend Gültigkeit hat, der wie Musik ist, wie Jazz und Madrigal und Arab-Pop. Ungeplant, nicht vorherzusehen und doch stimmig wie ein Traum.
Das ist „ERHÖRTE WÜNSCHE“.
Die deutsche Stimme von George Clooney und Russell Crowe erfüllt Hörerwünsche. Eine Mischung aus Literaturlesung, Impro-Theater und Sprechmagie.
 
Nächste Termine:
Mittwoch, 29.11.2014 – 22:00 – Rote Bar, Volkstheater, Neustiftgasse 1
1070 Wien